Rad: Boom gewann 5. Benelux-Etappe vor Weltmeister Sagan

Sittard (APA) - Lars Boom hat vor den letzten beiden Etappen der Benelux-Rundfahrt die Führung im Gesamtklassement übernommen. Der Niederlän...

Sittard (APA) - Lars Boom hat vor den letzten beiden Etappen der Benelux-Rundfahrt die Führung im Gesamtklassement übernommen. Der Niederländer gewann die fünfte Etappe am Freitag vor dem slowakischen Weltmeister Peter Sagan, der weiter auf seinen 100. Profisieg warten muss. Dritter bei der 167,3 km langen Fahrt rund um Sittard wurde der Belgier Greg van Avermaet.

Boom, der von einem Ausreißversuch drei Sekunden vor den Verfolgern ins Ziel rettete, liegt nun in der Gesamtwertung zwei Sekunden vor Sagan. Der Vorarlberger Matthias Brändle erreichte mit knapp drei Minuten Rückstand das Ziel und fiel in der Gesamtwertung auf Rang 65 zurück. Die Rundfahrt, die über sieben Etappen durch Belgien sowie die Niederlande führt, endet am Sonntag in Geraardsbergen.

Freitag-Ergebnisse der Benelux-Radrundfahrt (BinckBank-Tour), 5. Etappe um Sittard (167,3 km): 1. Lars Boom (NED) Lotto 3:43:46 Std. - 2. Peter Sagan (SVK) Bora +3 Sek. - 3. Greg van Avermaet (BEL) BMC, alle gleiche Zeit. Weiter: 74. Matthias Brändle (AUT) Trek +3:03 Min. - 91. Lukas Pöstlberger (AUT) Bora 5:43.

Gesamtwertung: 1. Boom 15:23:17 Stunden - 2. Sagan +0:02 Min. - 3. Tom Dumoulin (NED) Sunweb 0:08. Weiter: 65. Brändle 3:17 - 88. Pöstlberger 7:02.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren