Schulz gibt deutsche Bundestagswahl noch nicht verloren

Berlin (APA/AFP) - Sechs Wochen vor der Bundestagswahl in Deutschland gibt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz trotz großen Rückstands in den ...

Berlin (APA/AFP) - Sechs Wochen vor der Bundestagswahl in Deutschland gibt SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz trotz großen Rückstands in den Umfragen die Hoffnung auf einen Sieg über die Union noch nicht auf. „Die Bundestagswahl ist noch nicht entschieden“, sagte Schulz am Sonntag am Rande eines Sommerinterviews für die ZDF-Sendung „Berlin direkt“.

Es sei weiterhin „alles möglich“. „Der Wahlkampf lohnt sich bis zur letzten Minute“, sagte Schulz.

Für die CDU hatte die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel am Samstag mit einer Rede in Dortmund die heiße Phase des Wahlkampfs eingeläutet. In Umfragen liegen die Union und Merkel stabil vor der SPD und Schulz. Die Union erreicht 37 bis 40 Prozent, die SPD 23 bis 25 Prozent.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren