Golf: Nemecz bei Nordirland Open Fünfter, Schwab Siebenter

Belfast (APA) - Österreichs Golfer Lukas Nemecz hat die Nordirland Open der Challenge Tour am Sonntag im Galgorm-Ressort nördlich von Belfas...

Belfast (APA) - Österreichs Golfer Lukas Nemecz hat die Nordirland Open der Challenge Tour am Sonntag im Galgorm-Ressort nördlich von Belfast auf Platz fünf beendet. Nemecz war als Führender in den Schlusstag gegangen, im Viertelfinale des neuartigen Modus‘ aber gestoppt worden. Sein Landsmann Matthias Schwab landete auf Platz sieben. Der Sieg ging an Nemecz-Bezwinger Robin Sciot-Siegrist aus Frankreich.

Die Entscheidung vor Galgorm Castle spielten sich die besten 24 in einem K.o.-Duell aus. Die Plätze neun bis 24 matchten sich erst in einem Head-to-Head über sechs Löcher. Danach stiegen die Top-Acht ins Viertelfinale ein. Das „Shootout“ ging dann bis ins Finale der besten zwei weiter - jeweils um den besseren Score über sechs Löcher.


Kommentieren