Deutscher bei Motorradunfall in Tirol schwer verletzt

Thiersee (APA) - Ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland hat sich am Sonntag bei einem Unfall auf der Thierseestraße (L37) im Gemeind...

Thiersee (APA) - Ein 54-jähriger Motorradfahrer aus Deutschland hat sich am Sonntag bei einem Unfall auf der Thierseestraße (L37) im Gemeindegebiet von Landl (Bezirk Kufstein) schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei berichtete, war der Mann in einer scharfen Linkskurve zu Sturz gekommen und in der Folge in ein entgegenkommendes Bike gerutscht.

Der 54-Jährige war gegen 15.00 Uhr gemeinsam mit vier weiteren Bikern in Richtung Kufstein unterwegs, als es zu dem Unfall kam. Er musste nach der Erstversorgung mit dem Notarzthubschrauber in das Unfallklinikum Traunstein nach Deutschland geflogen werden. Der entgegenkommende 53-jährige Motorradfahrer trug bei dem Unfall nur leichte Verletzungen davon. An beiden Fahrzeugen entstand beträchtlicher Sachschaden.


Kommentieren