Fußball: Kurze Ronaldo-Show 2 - Fünf Spiele Sperre

Madrid (APA/Reuters) - Cristiano Ronaldo ist nach seinem Schubser gegen den Schiedsrichter im Hinspiel des spanischen Supercup-Finales für f...

Madrid (APA/Reuters) - Cristiano Ronaldo ist nach seinem Schubser gegen den Schiedsrichter im Hinspiel des spanischen Supercup-Finales für fünf Spiele gesperrt worden. Der portugiesische Fußball-Profi muss zudem 3.005 Euro Strafe zahlen. Zu diesem Urteil gelangte der Spanische Fußballverband am Montag. Ronaldo hatte sich beim 3:1-Sieg Reals nach seiner Gelb-Roten Karte zu der Attacke hinreißen lassen.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren