Eishockey: ORF nimmt Champions Hockey League ins Programm

Salzburg (APA) - Die Champions Hockey League (CHL) hat den ORF als neuen Übertragungspartner gewonnen. Der Österreichische Rundfunk wird ab ...

Salzburg (APA) - Die Champions Hockey League (CHL) hat den ORF als neuen Übertragungspartner gewonnen. Der Österreichische Rundfunk wird ab der Gruppenphase des Turniers jeweils ein Spiel eines Vertreters der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) zeigen. Das gab Geschäftsführer Martin Baumann am Montag in Salzburg bekannt.

Die restlichen Partien stehen auf der Webseite der CHL gratis zur Verfügung. „Jeder Fan hat jetzt die Möglichkeit, sämtliche Spiele mit österreichischer Beteiligung, sei es beim ORF oder bei uns auf der Plattform, zu sehen,“ sagt Baumann. Die österreichischen (und zugleich EBEL-)Vertreter in dieser Saison sind Meister Vienna Capitals, Vize-Champion KAC und Red Bull Salzburg.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren