Zwei Kinder bei Verkehrsunfall im Burgenland schwer verletzt

Parndorf (APA) - Zwei Erwachsene und drei Kinder sind Dienstagfrüh bei einem Verkehrsunfall auf der Ostautobahn bei Parndorf (Bezirk Neusied...

Parndorf (APA) - Zwei Erwachsene und drei Kinder sind Dienstagfrüh bei einem Verkehrsunfall auf der Ostautobahn bei Parndorf (Bezirk Neusiedl am See) verletzt worden. Die Eltern waren mit ihren Kindern am Rücksitz in Fahrtrichtung Wien unterwegs, als der Pkw von der Fahrbahn abkam. Unfallursache dürfte laut ersten Erkenntnissen Übermüdung gewesen sein, teilte die Polizei Potzneusiedl auf APA-Anfrage mit.

Das Fahrzeug stürzte in einen Graben und kam dort auf den Rädern zum Stillstand. Bei dem Unfall wurden zwei Kinder schwer verletzt. Sie wurden mit Hubschrauber und Notarztwagen in umliegende Krankenhäuser gebracht. Ein weiteres Kind sowie die Eltern kamen mit leichteren Verletzungen davon.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren