Tennis: Maria Scharapowa 2 - USTA-Kommentar

New York (APA) - Der US-Tennisverband USTA hat sich zur Wildcard-Vergabe an Scharapowa zu Wort gemeldet. „Ihre Suspendierung nach den Regeln...

New York (APA) - Der US-Tennisverband USTA hat sich zur Wildcard-Vergabe an Scharapowa zu Wort gemeldet. „Ihre Suspendierung nach den Regeln des Tennis-Anti-Doping-Programms ist abgeschlossen, daher hat das unsere Wildcard-Vergabe nicht mehr beeinflusst“, verlautete die USTA.

Zudem habe sich Scharapowa (WTA-148.) freiwillig dazu bereit erklärt, im nationalen Trainings-Campus des Verbandes vor jungen Spielern über die Wichtigkeit des Anti-Doping-Programms und die persönliche Verantwortung, die jeder Spieler damit trägt, zu sprechen. Scharapowa reagierte auf Twitter „Danke, US Open. Das ist so speziell. #Gänsehaut.“


Kommentieren