Der Umbau des Parlaments kann beginnen

Das historische Parlamentsgebäude am Ring schließt für die nächsten drei Jahre seine Pforten. Das Haus muss umfassend saniert werden. Ausgeräumt ist mittlerweile alles, die Ersatzquartiere in und vor der Hofburg sind bezogen. Für Nationalrat und Bundesrat werden sämtliche Sitzungen ab jetzt im Großen Redoutensaal der Hofburg stattfinden, der gerade noch genau zur richtigen Zeit fertig geworden ist.