Budapester Börse schließt mit Gewinnen

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Mittwoch leicht höher geschlossen. Auch andere europäische Aktienmärkte hatten sich etwas feste...

Budapest (APA) - Die Budapester Börse hat am Mittwoch leicht höher geschlossen. Auch andere europäische Aktienmärkte hatten sich etwas fester gezeigt. Der ungarische Leitindex BUX stieg um 0,32 Prozent auf 36.892,09 Punkte. Das Handelsvolumen belief sich auf 7,5 (Vortag: 6,1) Mrd. Forint.

Die ungarische Wirtschaft ist im zweiten Jahresviertel deutlich weniger stark gewachsen als im Vorjahreszeitraum. Das Ungarische Statistikamt ermittelte in einer ersten Schätzung ein Wachstum des Bruttoinlandsproduktes (BIP) von 3,2 Prozent im Vergleich zum zweiten Quartal 2016. Damals hatte es im Jahresvergleich 4,2 Prozent betragen. Ökonomen hatten ein höheres Wachstum erwartet.

Bei hohem Handelsvolumen konnten die Aktien des Vorsorge- und Versicherungskonzerns Cigpannonia (plus 14,73 Prozent) und des Immobilienkonzerns Appeninn (plus 15 Prozent) satte Gewinne verbuchen. Auch die Schwergewichte im BUX, MOL und OTP fanden sich mit einem Plus von 0,57 bzw. 0,52 Prozent unter den Gewinnern.

Die wichtigsten ungarischen Aktien schlossen wie folgt:

~

aktuell zuletzt MTelekom 475 474 MOL 23.075 22.945 OTP Bank 9.982 9.930 Gedeon Richter 6.531 6.588 ~

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

~ ISIN XC0009655090 ~ APA429 2017-08-16/17:27


Kommentieren