Fußball: Schweizer Teamspieler Behrami kehrte in Serie A zurück

Watford/Udine (APA/sda) - Valon Behrami ist vom englischen Premier-League-Verein Watford in die italienische Fußball-Liga zu Udinese gewechs...

Watford/Udine (APA/sda) - Valon Behrami ist vom englischen Premier-League-Verein Watford in die italienische Fußball-Liga zu Udinese gewechselt. Die letzten beiden Jahre war der Schweizer Teamspieler beim derzeitigen Arbeitgeber von ÖFB-Teamverteidiger Sebastian Prödl engagiert und kam auf 49 Einsätze. Trotz gültigen Vertrages bis 2018 spielte er in den Planungen von Coach Marco Silva keine Rolle mehr.

Udinese ist nach Lazio Rom, Fiorentina und Napoli die vierte Station des 32-jährigen Mittelfeldspielers in Italiens höchster Spielklasse.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren