Mann zog sich bei Arbeitsunfall in NÖ schwere Schnittverletzungen zu

Amstetten (APA) - Ein 32-Jähriger hat bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch in Amstetten schwere Schnittverletzungen erlitten. Der Mann hatte ...

Amstetten (APA) - Ein 32-Jähriger hat bei einem Arbeitsunfall am Mittwoch in Amstetten schwere Schnittverletzungen erlitten. Der Mann hatte nach Angaben eines Kollegen eine rund ein mal zwei Meter große Glasplatte vom Schneidetisch gehoben und wollte diese auf einen Glasbock stellen. Dabei sei er mit der Kante gegen das Gestell gestoßen. Die Platte zersprang und schnitt den Mann laut Polizei in Beuge und Unterarm.

Der Mann wurde nach dem Vorfall gegen 20.30 Uhr mit schweren Blessuren in das Landesklinikum Amstetten transportiert. Das Arbeitsinspektorat wurde der Unfallerhebung beigezogen, teilte die Landespolizeidirektion am Donnerstag mit.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren