Mann bedrohte Taxilenker in Wien mit Messer: Festnahme

Wien (APA) - Ein 23 Jahre alter Mann hat in der Nacht auf Freitag in Wien-Ottakring auf einer Straße ein Taxi blockiert und dann den Taxilen...

Wien (APA) - Ein 23 Jahre alter Mann hat in der Nacht auf Freitag in Wien-Ottakring auf einer Straße ein Taxi blockiert und dann den Taxilenker mit einem Messer bedroht. Der 27-jährige Fahrer ergriff im Auto die Flucht. Beamten nahmen den 23-Jährigen wenig später fest. Er hatte Drogen sowie einen vierstelligen Geldbetrag bei sich, berichtete die Polizei am Donnerstag.

Der Taxilenker bog gegen 2.00 Uhr von der Ottakringer Straße in die Bergsteiggasse ab. Auf der Fahrbahn standen neben dem 23-Jährigen ein weiterer Mann und eine Frau. Als der Lenker sie aufforderte wegzugehen, zückte der Türke das Messer und bedrohte den Taxler. Dieser fuhr davon und rief die Polizei. Fahrgäste hatte der Lenker keine im Wagen. Die Beamten hielten wenig später zwei Männer an. Der 23-Jährige verhielt sich den Beamten gegenüber aggressiv, er wurde festgenommen.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren