Barcelona-Terror - Trump sagt Spanien Hilfe der USA zu

Barcelona/Washington (APA/Reuters/dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Anschlag auf die spanische Metropole Barcelona via Twitter verurt...

Barcelona/Washington (APA/Reuters/dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Anschlag auf die spanische Metropole Barcelona via Twitter verurteilt und verspricht Spanien jede Hilfe zu, die notwendig sei. „Haltet durch & seid stark. Wir lieben euch“, erklärte Trump, der sich zuvor über den Vorfall hat informieren lassen.

Nach Angaben des Weißen Hauses wird er von Stabschef John Kelly ständig auf dem Laufenden gehalten. Trump hält sich derzeit in Bedminster (New Jersey) auf.

Als erste öffentliche Reaktion aus dem Weißen Haus hatte zuvor First Lady Melania Trump am Donnerstag getwittert: „Gedanken und Gebete für Barcelona“.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren