Barcelona-Terror - Paris: „Angriff auf freie Gesellschaften“

Paris/Barcelona (APA/dpa) - Frankreich hat den Anschlag von Barcelona als „neuen und entsetzlichen Angriff gegen unsere freien Gesellschafte...

Paris/Barcelona (APA/dpa) - Frankreich hat den Anschlag von Barcelona als „neuen und entsetzlichen Angriff gegen unsere freien Gesellschaften“ bezeichnet. Er habe das „Herz eines Ortes voller Leben und Jugend“ getroffen, teilte der Elyseepalast am Donnerstagabend auf Spanisch mit. Präsident Emmanuel Macron drücke allen Opfern und ihren Angehörigen sein Bedauern aus.

„Frankreich bekundet sein ehrliches Mitleid und seine volle Solidarität mit Barcelona und ganz Spanien“, hieß es weiter. Frankreich beteilige sich an der Seite Spaniens mit absoluter Entschlossenheit am Kampf gegen den Terrorismus.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren