Motorradfahrer kollidierte in Salzburg mit Gegenverkehr

Grödig (APA) - Auf der Berchtesgadener Bundesstraße bei Grödig (Flachgau) ist am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Österreicher mit seine...

Grödig (APA) - Auf der Berchtesgadener Bundesstraße bei Grödig (Flachgau) ist am Donnerstagnachmittag ein 29-jähriger Österreicher mit seinem Motorrad schwer verunglückt. Der Mann war kurz vor dem Grenzübergang Hangendenstein mit einem entgegenkommenden Auto zusammengestoßen. Der Biker kam nach der Kollision zu Sturz und wurde schwer verletzt mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen.

Laut Polizei ist der genaue Unfallhergang noch Gegenstand von Ermittlungen. Die Straße musste nach dem Unfall für zweieinhalb Stunden komplett gesperrt werden.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren