Zwei Pensionisten bei Bergtouren in OÖ tot zusammengebrochen

Windischgarsten/Molln (APA) - Zwei Pensionisten sind Mittwochnachmittag und -abend bei Bergtouren im oberösterreichischen Bezirk Kirchdorf a...

Windischgarsten/Molln (APA) - Zwei Pensionisten sind Mittwochnachmittag und -abend bei Bergtouren im oberösterreichischen Bezirk Kirchdorf an der Krems tot zusammengebrochen. Beide erlitten einen Sekundenherztod bestätigte die Polizei OÖ einen Bericht in der „Kronen Zeitung“ am Freitag.

Ein 78-jähriger Oberösterreicher war mit Bekannten in der Dr.-Vogelsam-Klamm bei Windischgarten unterwegs, als er gegen 15.15 Uhr tot umfiel. Ein 69-jähriger Deutscher wanderte am führen Abend mit seiner Frau am Schoberstein bei Molln. Gegen 20 Uhr klagte er über Schwindel, dann brach auch er zusammen. Für beide Wanderer kam jede Hilfe zu spät.


Kommentieren