NR-Wahl: Grüne über SPÖ erfreut

Wien (APA) - Die Grünen zeigen sich erfreut darüber, dass nun auch Kanzler Christian Kern für ein Begrenzung von Großspenden eintritt. Jetzt...

Wien (APA) - Die Grünen zeigen sich erfreut darüber, dass nun auch Kanzler Christian Kern für ein Begrenzung von Großspenden eintritt. Jetzt sei die ÖVP am Zug. 2012 hätten bei entsprechenden Verhandlungen genau zu diesen Bereichen SPÖ und Volkspartei noch blockiert.

SPÖ-Chef Kern hatte sich am Freitag dafür ausgesprochen, Einzelspenden mit 20.000 Euro zu limitieren und Zuwendungen offenzulegen. Die Grünen warben zuletzt für ein Limit von 10.000 Euro pro Jahr und Person.

Das System der „Spendenkeilerei“ habe gerade bei der ÖVP in diesem Wahlkampf überhandgenommen, kritisiert der Abgeordnete Dieter Brosz. Dass die SPÖ nun ihren Verein auflöse, dessen alleiniger Zweck „Spendenkeilerei“ gewesen wäre, hebt Brosz positiv hervor,


Kommentieren