US-Außenminister Tillerson: Hass ist kein amerikanischer Wert

Washington (APA/dpa) - In einer selten deutlichen Erklärung hat sich US-Außenminister Rex Tillerson gegen Rassismus und Fanatismus gewandt. ...

Washington (APA/dpa) - In einer selten deutlichen Erklärung hat sich US-Außenminister Rex Tillerson gegen Rassismus und Fanatismus gewandt. „Wir verurteilen das in jeder Form aufs Schärfste“, sagte Tillerson am Freitag in einer Rede vor Auszubildenden und Praktikanten seines Ministeriums.

Hass sei kein amerikanischer Wert und die Antithese zur Idee Amerikas. Die Zusammensetzung des US-Außenministeriums spiegle die US-Gesellschaft nicht angemessen, auf allen Ebenen arbeiteten zu wenige Angehörige von Minderheiten. Tillersons Rede wurde allgemein als Kommentar zur Diskussion über die Gewalt von Charlottesville gelesen.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren