LA: Marathon-Weltrekordler Kimetto sagte für „Kärnten läuft“ ab

Klagenfurt (APA) - Marathon-Weltrekordler Dennis Kimetto aus Kenia hat seine Teilnahme am Wörthersee Halbmarathon im Rahmen von „Kärnten läu...

Klagenfurt (APA) - Marathon-Weltrekordler Dennis Kimetto aus Kenia hat seine Teilnahme am Wörthersee Halbmarathon im Rahmen von „Kärnten läuft“ wegen einer Verletzung abgesagt. Vorjahressieger Peter Kirui wird versuchen, seinen Titel erfolgreich zu verteidigen. „Wenn das Wetter gut ist, wird der Rekord fallen“, ist der Kenianer überzeugt. Gestartet wird in Velden.

Österreichs Topathlet über die 21,195 km ist Christian Robin. 8.000 Läuferinnen und Läufer werden zu den diversen Bewerben am Samstag und Sonntag erwartet. Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) und seine Frau werden am Sonntag den Viertelmarathon mit Start in Pörtschach in Angriff nehmen.


Kommentieren