Auto fährt in Sydney in Einkaufszentrum: Fünf Verletzte

Der Autolenker war aufgrund gesundheitlicher Probleme in das Einkaufszentrum gekracht. Unter den Verletzten war auch ein Baby.

Polizei in Sydney. (Archivfoto)
© REUTERS

Sydney – Weil der Fahrer gesundheitliche Probleme hatte, ist sein Auto in Sydney in ein Einkaufszentrum gekracht. Bei dem Unfall am Samstagnachmittag (Ortszeit) wurden mindestens fünf Menschen verletzt, darunter ein Baby in einem Kinderwagen.

Die Polizei betonte, der Fahrer habe den Wagen nicht absichtlich in die Chatswood Mall gesteuert. Er habe die Polizei anschließend bei den Ermittlungen unterstützen können. Woran genau der Mann litt, war zunächst nicht bekannt. Eine Frau musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden, die anderen Opfer erlitten leichte Verletzungen. (dpa)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte