Klettern: Sterrer und Pilz erreichten Münchner EM-Finale im Boulder

München (APA) - Die Sportkletterinnen Franziska Sterrer und Jessica Pilz haben die Qualifikation bei den Boulder-Europameisterschaften in Mü...

München (APA) - Die Sportkletterinnen Franziska Sterrer und Jessica Pilz haben die Qualifikation bei den Boulder-Europameisterschaften in München erfolgreich überstanden. Sterrer zog als Fünfte, Pilz als 19. in das Finale am (heutigen) Samstag ein. Pilz wahrte sich damit auch ihre Chancen in der Kombinationswertung. Gleichzeitig mit dem EM-Finale geht das Weltcup-Halbfinale in Szene.

Die Damen-Qualifikation begann am Freitag um 16.30 und zog sich nicht nur wegen des großen Teilnehmerfeldes, sondern auch wegen eines Gewitters noch zusätzlich bis Mitternacht in die Länge. Pilz war auch von der Regenpause betroffen. „Es wäre vielleicht mehr möglich gewesen, aber weil ich mich aufgrund der Verletzung nicht viel vorbereiten konnte, bin ich recht zufrieden. Mal schauen, was heute geht,“ sagte die Kombi-Titelverteidigerin, die wegen ihrer Fußblessur mit gedämpften Erwartungen an den Start gegangen war.

Katharina Posch verletzte sich bei einem Sturz am Arm und muste aufgeben, Berit Schwaiger, Katharina Saurwein, Anna Stöhr, Johanna Färber und Hannah Schubert verpassten den Aufstieg.


Kommentieren