Finnland-Attacke - Polizei vermutet terroristischen Hintergrund

Turku (APA/dpa/Reuters) - Die Polizei in Finnland vermutet bei der Messerattacke in Turku einen terroristischen Hintergrund, wie die Ermittl...

Turku (APA/dpa/Reuters) - Die Polizei in Finnland vermutet bei der Messerattacke in Turku einen terroristischen Hintergrund, wie die Ermittler am Samstag bekanntgaben. Bei dem Angriff in der Innenstadt am Freitag waren zwei Menschen erstochen worden, acht weitere wurden verletzt.

Bei dem Verdächtigen handle es sich um einen 18-jährigen Marokkaner, fügte ein Polizeisprecher hinzu. Sicherheitskräfte schossen ihn ins Bein und nahmen ihn fest.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren