Highlanderspiele in Hopfgarten: Nur etwas für die Harten

Alle zwei Jahre ist es so weit und Hopfgarten verwandelt sich in die schottischen Highlands.

Traditioneller Weise stellen sich dei Teilnehmer im Kilt den Herausforderungen.
© Angerer

Hopfgarten – Feucht und kühl – gestern herrschten also die perfekten Bedingungen für die Highlander Games. Nicht weniger als 32 Clans (21 Herren-, sieben Damen- und vier Mixed-Clans) aus ganz Tirol haben an dem Event teilgenommen und sich dabei den verschiedensten Herausforderungen gestellt: vom Hindernis-Parcours über einen 30 Meter hohen Baumstamm zum Klettern bis zu einem Bungeerun. Die feuchte Witterung hat es den 128 Teilnehmern nicht leichter gemacht, aber für die Zuschauer war es noch unterhaltsamer.

Die schottischen Highlands verlagern sich nach Tirol.
© Angerer

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte