Universiade: Eröffnungsfeier in Taipeh durch Demonstranten gestört

Taipeh (APA/Reuters/AFP) - Die Eröffnungsfeier der 29. Sommer-Universiade ist am Samstag in Taipeh von einer Demonstration gestört worden. D...

Taipeh (APA/Reuters/AFP) - Die Eröffnungsfeier der 29. Sommer-Universiade ist am Samstag in Taipeh von einer Demonstration gestört worden. Die meisten der 7.700 Athleten hatten vorerst keine Möglichkeit, in das Stadion einzumarschieren, als die Demonstranten gegen Reformen in Taiwans Pensionssystem für Regierungsbeamte und Lehrer protestierten. Die zunächst am Einmarsch gehinderten Aktiven konnten später in die Arena.

Die chinesische Delegation hatte die Eröffnungsfeier aus politischen Gründen boykottiert. Österreich ist bei diesen bis 30. August dauernden Studentenwettkämpfen durch 41 Aktive vertreten.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren