Oberösterreicher bei Aufräumarbeiten nach Unwetter verletzt

Schenkenfelden (APA) - Ein 55-Jähriger aus Schenkenfelden im Bezirk Urfahr-Umgebung hat sich Samstagnachmittag daheim bei Aufräumarbeiten na...

Schenkenfelden (APA) - Ein 55-Jähriger aus Schenkenfelden im Bezirk Urfahr-Umgebung hat sich Samstagnachmittag daheim bei Aufräumarbeiten nach dem Unwetter von Freitagnacht verletzt, teilte die Landespolizeidirektion Oberösterreich am Sonntag mit. Beim Entästen eines umgestürzten Baumes schnitt er sich mit der Motorsäge in die linke Wade. Der Notarzthubschrauber flog ihn in das Unfallkrankenhaus in Linz.


Kommentieren