Innsbruck: Einbrecher hebelte in Wohnung Tür aus den Angeln

Eine böse Überraschung erlebten die Bewohner einer Wohnung in Innsbruck am vergangenen Mittwoch.

(Symbolfoto)
© Erwin Wodicka

Innsbruck – Brachial ging ein Einbrecher in der vergangenen Woche in Innsbruck vor: Er hebelte einfach die Wohnungstür aus den Angeln. Laut Polizei ereignete sich der Einbruch am vergangenen Mittwoch zwischen 8 und 15 Uhr.

Der Unbekannte durchsuchte die Wohnung und erbeutete Bargeld, Schmuck, Uhren, Mobiltelefone und einen Pelzmantel. Es entstand ein Gesamtschaden im mittleren vierstelligen Eurobereich. (TT.com)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Schlagworte