Wiener Börse (Einheitswerte) - Ein Gewinner, zwei Verlierer

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag einem Kursgewinner zwei -verlierer und sec...

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Montag einem Kursgewinner zwei -verlierer und sechs unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren Frauenthal mit 4.900 Aktien (Einfachzählung).

Die einzigen Tagesgewinner bei den Aktien im standard market auction waren Oberbank-Stämme mit plus 0,32 Prozent auf 78,75 Euro (2.911 Aktien).

Die beiden Verlierer waren Wiener Privatbank mit minus 1,54 Prozent auf 12,80 Euro (200 Aktien) und BKS-Bank-Vorzüge mit minus 0,29 Prozent auf 17,25 Euro (43 Aktien).

Im mid market brachen HTI um 7,00 Prozent auf 0,65 Euro ein (400 Stück).

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren