Rund 4500 Athleten zeigten vollen Lauf-Einsatz für die Firma

Die 16. Auflage des Tiroler Firmenlaufs ging am Samstag trotz Regens in Innsbruck über die Bühne. Nach dem Start teilte sich das Feld mit ru...

Auf die Plätze, fertig, los! Rund 4500 Läufer machten sich am Samstag auf den Weg durch Innsbruck.
© Julia Hammerle

Die 16. Auflage des Tiroler Firmenlaufs ging am Samstag trotz Regens in Innsbruck über die Bühne. Nach dem Start teilte sich das Feld mit rund 4500 Teilnehmern rasch auf. Der schnellste Läufer war Simon Lechleitner (Steuerberater Bernhard Siess & easyrunning), bei den Damen hatte Nicole Lang (Ferchau Engineering Austria) die schnellsten Beine. Die Hofer KG stellte mit 110 Dreierteams die meisten Teilnehmer.

Alle Ergebnisse findet ihr unter www.tirolerfirmenlauf.at

1 von 11

Impressionen vom Innsbrucker Firmenlauf.

© Julia Hammerle

Impressionen vom Innsbrucker Firmenlauf.

© Julia Hammerle

Impressionen vom Innsbrucker Firmenlauf.

© Julia Hammerle

>

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte