Wiener Polizei sucht Räuber nach zwei Trafiküberfällen

Wien (APA) - Die Wiener Polizei fahndet nach einem Mann, der im September zwei Trafiken überfallen haben soll. Der maskierte Räuber wurde am...

Wien (APA) - Die Wiener Polizei fahndet nach einem Mann, der im September zwei Trafiken überfallen haben soll. Der maskierte Räuber wurde am 13. September von einer Kamera in dem Geschäft in der Schallergasse in Meidling gefilmt. Einen Tag zuvor soll der gleiche Mann eine Trafik in der Mareschgasse in Rudolfsheim-Fünfhaus überfallen haben. In beiden Fällen hatte er eine Pistole verwendet und Bargeld erbeutet.

Die Bilder wurden am Sonntag auf Anordnung der Staatsanwaltschaft veröffentlicht. Hinweise zu dem Mannes sowie Angaben über mögliche weitere Opfer nimmt das Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-31310-33800 entgegen.


Kommentieren