Manchester United muss mehrere Wochen auf Fellaini verzichten

Der belgische Mittelfeldspieler Marouane Fellaini hat beim WM-Quali-Einsatz gegen Bosnien eine Innenbandzerrung im linken Knie erlitten. Das...

Marouane Fellaini spielte zuletzt bei Manchester United groß auf.
© Reuters

Der belgische Mittelfeldspieler Marouane Fellaini hat beim WM-Quali-Einsatz gegen Bosnien eine Innenbandzerrung im linken Knie erlitten. Das teilte der belgische Verband am Sonntag nach einer Magnetresonanz-Untersuchung des Profis von Manchester United mit. Er werde mehrere Wochen nicht einsatzfähig sein, hieß es. (APA)


Kommentieren


Schlagworte