Fußball: ÖFB-Team gegen Republik Moldau mit Debütant Lienhart

Chisinau (APA) - Philipp Lienhart steht in der Anfangsformation der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft im letzten WM-Qualifikations...

Chisinau (APA) - Philipp Lienhart steht in der Anfangsformation der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft im letzten WM-Qualifikationsspiel am (heutigen) Montag in Chisinau gegen die Republik Moldau und kommt damit zu seinem ersten Länderspiel-Einsatz. Der Freiburg-Verteidiger ersetzt den gesperrten Aleksandar Dragovic.

Als zweite Änderung im Vergleich zum 3:2 am Freitag gegen Serbien rückt Louis Schaub für den verletzten Stefan Ilsanker in die ÖFB-Startelf.

Aufstellung Österreich: Lindner - Bauer, Lienhart, Danso, Wöber - Baumgartlinger, Grillitsch - Schaub, Kainz, Arnautovic - Burgstaller

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren