Tiroler Fernpassstrecke wegen Holzschlägerarbeiten gesperrt

Innsbruck (APA) - Die Tiroler Fernpassstrecke (B179) wird vom 16. bis zum 18. Oktober wegen Holzschlägerungsarbeiten gesperrt. Die Sperre ge...

Innsbruck (APA) - Die Tiroler Fernpassstrecke (B179) wird vom 16. bis zum 18. Oktober wegen Holzschlägerungsarbeiten gesperrt. Die Sperre gelte jeweils von 9.00 bis 15.00 Uhr zwischen dem Kettenanlegeplatz Nassereith und der Passhöhe, teilte das Land am Mittwoch mit. Der gesamte Verkehr wird großräumig über Kufstein und die Inntalautobahn (A12) umgeleitet. Mit Behinderungen ist zu rechnen, hieß es.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren