ÖFB fixierte Uruguay-Länderspiel am 14. November in Wien

Wien – Österreichs Fußball-Bund (ÖFB) hat das freundschaftliche Länderspiel gegen WM-Starter Uruguay zum Jahresausklang fixiert. Die Südamer...

Wien – Österreichs Fußball-Bund (ÖFB) hat das freundschaftliche Länderspiel gegen WM-Starter Uruguay zum Jahresausklang fixiert. Die Südamerikaner werden am 14. November (20.45 Uhr) im Wiener Ernst-Happel-Stadion gastieren. Luis Suarez, Edinson Cavani und Co. hatten sich erst in der Nacht auf Mittwoch für die Endrunde 2018 in Russland qualifiziert.

Hinter Brasilien belegte Uruguay schlussendlich Platz zwei der Südamerika-Qualifikation. Das letzte Aufeinandertreffen der ÖFB-Auswahl mit dem zweifachen Weltmeister gab es im Frühjahr 2014. Damals trennte man sich in Klagenfurt mit einem 1:1. Der Ticket-Vorverkauf für die Begegnung startet am Freitag, 13. Oktober um 10.00 Uhr.

Das Nationalteam wird die Vorbereitung auf das Spiel im spanischen Marbella absolvieren. Dort soll der Nachfolger von Teamchef Marcel Koller die Auswahl betreuen. (APA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren


Schlagworte