Tennis: Französin Garcia komplettierte Feld bei WTA-Finals

Singapur (APA/Reuters) - Die Französin Caroline Garcia ist als achte Spielerin für die WTA-Finals vom 22. bis 29. Oktober in Singapur qualif...

Singapur (APA/Reuters) - Die Französin Caroline Garcia ist als achte Spielerin für die WTA-Finals vom 22. bis 29. Oktober in Singapur qualifiziert. Das steht nach dem Rückzug der Teilnahme der Britin Johanna Konta am Kremlin Cup in Moskau wegen einer Fußverletzung fest, wie die Damen-Tennisvereinigung WTA am Donnerstag bekanntgab. Das Feld beim Finale ist damit komplett.

Teilnehmerinnen am Einzelbewerb der WTA-Finals in Singapur: Garbine Muguruza (ESP), Simona Halep (ROM), Karolina Pliskova (CZE), Elina Switolina (UKR), Venus Williams (USA), Caroline Wozniacki (DEN), Jelena Ostapenko (LAT), Caroline Garcia (FRA)

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren