Reise nach Bangkok: Und überall ist Bhumipol

Getrauert wird um König Bhumipol in Bangkok immer noch. Dennoch ist die Stadt aufgeweckt und voller Geschäftigkeit sowie Glückseligkeit.

In den Hallen des Blumenmarkts werden Kränze gebunden.
© Philipp Schwartze

Unzählige Menschen schieben sich, so weit das Auge reicht, über den Teil der Straße, der mit kleinen Gitterzäunen von den rasenden Tuk-Tuks und Autos abgetrennt ist. Gruppen werden vom Menschenstrom auseinandergerissen, die Masse bewegt sich undefinierbar gleichzeitig in alle möglichen Richtungen und scheint fast nicht voranzukommen.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte