Triathlon: Frodeno und Ryf auf Hawaii um WM-Triple

Kailua-Kona (APA) - Der Deutsche Jan Frodeno und die Schweizerin Daniela Ryf gehen bei der Ironman-WM am Samstag (Ortszeit) auf Hawaii auf i...

Kailua-Kona (APA) - Der Deutsche Jan Frodeno und die Schweizerin Daniela Ryf gehen bei der Ironman-WM am Samstag (Ortszeit) auf Hawaii auf ihre dritten Siege in Serie los. Im Vorjahr führte Frodeno einen deutschen Dreifachsieg an, auch diesmal gelten seine Landsmänner um Sebastian Kienle als größte Herausforderer.

Weltbestzeithalter Tim Don aus Großbritannien fällt mit einer im Radtraining zugezogenen Halswirbelverletzung aus. Bei idealem Verlauf könnte der Streckenrekord von Craig Alexander (AUS/8:03:56) aus dem Jahr 2011 fallen. Frodeno schließt sogar das Brechen der Acht-Stunden-Schallmauer nicht aus.

Den beiden Österreichern im Profifeld, Michael Weiss und Michaela Herlbauer, sind auf der legendären Strecke über 3,8 Kilometer Schwimmen, 180,2 Kilometer Radfahren und 42,2 Kilometer Laufen Top-15-Plätze zuzutrauen.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren