US-Einzelhändler mit größtem Umsatzplus seit März 2015

Washington (APA/Reuters) - Die US-Einzelhändler haben im September den größten Umsatzanstieg seit zweieinhalb Jahren verbucht. Ihre Erlöse k...

Washington (APA/Reuters) - Die US-Einzelhändler haben im September den größten Umsatzanstieg seit zweieinhalb Jahren verbucht. Ihre Erlöse kletterten um 1,6 Prozent zum Vormonat, wie das Handelsministerium am Freitag mitteilte. Ökonomen hatten mit einem Zuwachs von 1,7 Prozent gerechnet, nachdem es im August ein Minus von revidiert 0,1 Prozent gegeben hatte.

Für Schwung sorgte im vergangenen Monat das Geschäft mit Bau- und Gartenmaterialien, das um 2,1 Prozent zulegte. Hier dürften Aufräumarbeiten nach den Stürmen „Harvey“ und „Irma“ eine Rolle gespielt haben.

Der Tankstellenumsatz stieg kräftig um 5,8 Prozent. Dies könnte ebenfalls mit dem Unwetter zu tun haben, da etwa „Harvey“ die Produktion der Ölraffinerien an der Golf-Küste eingeschränkt hatte. „Die Benzinpreise stiegen infolge dessen spürbar an“, sagte Analyst Thomas Gitzel von der Liechtensteiner VP Bank.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren