NR-Wahl - Jeder siebente Vorarlberger stimmt mit Wahlkarte ab

Bregenz (APA) - In Vorarlberg sind für die bevorstehende Nationalratswahl am Sonntag deutlich mehr Wahlkarten ausgegeben worden als für die ...

Bregenz (APA) - In Vorarlberg sind für die bevorstehende Nationalratswahl am Sonntag deutlich mehr Wahlkarten ausgegeben worden als für die Nationalratswahl 2013 oder für die Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl im Vorjahr. Nach Angaben der Landeswahlbehörde ließen sich 38.888 der 272.909 Wahlberechtigten eine Wahlkarte ausstellen. Damit stimmt jeder siebente Vorarlberger per Wahlkarte ab.

Für die Nationalratswahl 2013 wurden 27.067 Wahlkarten ausgegeben, für die Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl 30.666.

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren