Wiener Stadtwerke sollen von AG zu GmbH umgewandelt werden

Wien (APA) - Die Wiener Stadtwerke Holding AG soll nach den Wahlen rasch einer gesellschaftsrechtlichen Veränderung unterzogen werden, beric...

Wien (APA) - Die Wiener Stadtwerke Holding AG soll nach den Wahlen rasch einer gesellschaftsrechtlichen Veränderung unterzogen werden, berichtet die „Presse“ (Samstagsausgabe). Die Wiener Stadtwerke sollen demnach in eine GmbH umgewandelt werden.

Die zuständige Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) begründet die geplante Umwandlung laut dem Zeitungsbericht vor allem mit vergaberechtlichen Aspekten. Durch das GmbH-Modell sei eine unbürokratische, direkte Beauftragung von stadteigenen Unternehmen durch die Stadtwerke ohne Ausschreibung möglich.

~ WEB http://www.wienerstadtwerke.at

http://www.spoe.at ~ APA535 2017-10-13/18:59

TT-ePaper gratis testen

Jetzt kostenlos TT-ePaper lesen, das Test-Abo endet nach 4 Wochen automatisch

Schritt 1 / 3

In nur 30 Sekunden gelangen Sie zum kostenlosen Test-Abo.


Kommentieren