Sportpolitik

Schröcksnadel-Kritik am Bergisel: „Ambiente wie in Nachkriegszeit“

Um klare Worte nicht verlegen, auch wenn diese mitunter Widerspruch hervorrufen – ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel kritisiert die Stadt Innsbruck, da aus seiner Sicht fällige Investitionen ausbleiben: „Nein, nicht wir – die Politik blamiert sich!“
© EXPA/ Feichter

Eigentlich wollte ÖSV-Präsident Peter Schröcksnadel (75) gestern die vom Verband finanzierte Bergisel-Eisspur präsentieren. Aber dann platzte dem Tiroler doch der Kragen, als es um die nordische Ski-WM 2019 ging.

Verwandte Themen