Fußball: ManUnited siegte bei Ibrahimovic-Comeback

Manchester (APA) - Manchester United bleibt in der englischen Fußball-Premier-League auch nach der zwölften Runde der erste Verfolger von Sp...

Manchester (APA) - Manchester United bleibt in der englischen Fußball-Premier-League auch nach der zwölften Runde der erste Verfolger von Spitzenreiter Manchester City. Der Rekordmeister gewann am Samstag das Heimspiel gegen Newcastle United nach 0:1-Rückstand noch mit 4:1 und liegt weiter acht Punkte hinter dem Stadtrivalen.

Die Torschützen der Hausherren waren Anthony Martial (37.), Chris Smalling (45.), Paul Pogba (54.) und Romelu Lukaku (70.). Pogba kam nach mehrwöchiger Pause wieder zum Einsatz, das Comeback das Tages lieferte aber Zlatan Ibrahimovic. Der 36-Jährige Schwede wurde sieben Monate nach seiner Kreuzbandverletzung in der 77. Minute unter dem großen Jubel des Publikums im Old Trafford eingetauscht.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren