Skelettierte Leichenteile in Kufstein gehören zu Vermisstem

Kufstein (APA) - Die Mitte November im Bereich des Stadtbergs in Kufstein beim Wanderweg „Elfenhein“ gefundenen, skelettierten Leichenteile ...

  • Artikel
  • Diskussion

Kufstein (APA) - Die Mitte November im Bereich des Stadtbergs in Kufstein beim Wanderweg „Elfenhein“ gefundenen, skelettierten Leichenteile haben einem seit 2015 abgängigen 78-Jährigen zugeordnet werden können. Dies ergaben polizeiliche Erhebungen und eine gerichtsmedizinische Untersuchung, teilte die Landespolizeidirektion am Montag mit.

Die Leichenteile waren im freien Gelände nach einem Felssturz entdeckt worden. Der Mann war seit Juni 2015 als abgängig gemeldet. Die genaue Unglücksursache ließe sich nicht mehr bestimmen, hieß es.


Kommentieren