Person auf Gleisen - U6 nahm Betrieb wieder auf

Wien (APA) - Bei dem Polizeieinsatz bei der U6 verfolgten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) eine verdäch...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Bei dem Polizeieinsatz bei der U6 verfolgten Beamte der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) eine verdächtige Person, sagte Polizeisprecher Daniel Fürst. Der Verdächtige rannte auf die Gleise, weshalb der U-Bahn-Betrieb unterbrochen worden. Nach 15 Minuten fuhr die U6 wieder, der Betrieb wurde gegen 19.20 Uhr wieder aufgenommen, so die Wiener Linien.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren