Fußball: An Krebs erkrankter Sevilla-Coach wird am Dienstag operiert

Sevilla (APA/Reuters) - Der Trainer des FC Sevilla, Eduardo Berizzo, wird sich am Dienstagnachmittag aufgrund seiner Krebserkrankung einer O...

  • Artikel
  • Diskussion

Sevilla (APA/Reuters) - Der Trainer des FC Sevilla, Eduardo Berizzo, wird sich am Dienstagnachmittag aufgrund seiner Krebserkrankung einer Operation unterziehen. Das verlautete sein Arbeitgeber am Montag. Der 48-jährige Argentinier, der erst im Sommer nach drei Jahren als Coach von Celta Vigo zu den Andalusiern gewechselt war, leidet an einem Prostatakarzinom.

Während Berizzos Abwesenheit wird der argentinische Co-Trainer Ernesto Marcucci beim spanischen Fußball-Primera-Division-Club ins erste Glied aufrücken. Sevillas nächste Hürde ist am Mittwoch im Cup-Rückspiel zu Hause Cartagena. Das Hinspiel hat der Favorit klar 3:0 gewonnen.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren