Dornbirn beendete mit 3:0-Sieg Zagreber Heimserie

Der Dornbirner EC hat am Montag in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) Medvescak Zagreb die erste Saison-Heimniederlage nach 60 Minuten zug...

  • Artikel
  • Diskussion

Der Dornbirner EC hat am Montag in der Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) Medvescak Zagreb die erste Saison-Heimniederlage nach 60 Minuten zugefügt. Die Vorarlberger feierten einen 3:0-Sieg, womit die „Bären“ im zwölften Spiel im Dom Sportiva erstmals leer ausgingen.

Kevin Macierzynski (8.), Brodie Reid (29.) und Dustin Sylvester (36.) sorgten bereits nach zwei Dritteln für die Entscheidung zugunsten der Dornbirner, die nach vier Siegen in den jüngsten fünf Spielen nur noch einen Punkt Rückstand auf die Top 6 haben. (APA)


Kommentieren


Schlagworte