Promenade am Wiener Donaukanal nach Freda Meissner-Blau benannt

Wien (APA) - In Wien ist am Dienstag ein Weg am Donaukanal nach einer der prominentesten Grün-Politikerinnen des Landes benannt worden. Die ...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - In Wien ist am Dienstag ein Weg am Donaukanal nach einer der prominentesten Grün-Politikerinnen des Landes benannt worden. Die nunmehrige Freda-Meissner-Blau-Promenade liegt im ersten Bezirk zwischen Augartenbrücke und Marienbrücke. Meissner-Blau (1927-2015) war die erste Klubvorsitzende der österreichischen Grünen.

Auf Antrag der Grünen Innere Stadt hatte die Bezirksvertretung die Benennung beschlossen. Heute wurde das entsprechende Straßenschild enthüllt - im Besein von Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny (SPÖ), Bezirksvorsteher Markus Figl (ÖVP), dem grünen Bezirksrat und Grünen-Gründungsmitglied Ronald Schmutzer, der Wiener Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou (Grüne), dem Grünen Bundessprecher Werner Kogler sowie Verwandten von Freda Meissner-Blau.

~ WEB http://www.gruene.at ~ APA201 2017-11-28/11:34

<p>10x Wanderausrüstung zu gewinnen</p>

<p>TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.</p>


Kommentieren