Schussabgabe im Bezirk Lilienfeld - Verdächtiger festgenommen

Traisen (APA) - Nach einer Schussabgabe in einem Mehrparteienhaus in Traisen (Bezirk Lilienfeld) am Mittwoch in den frühen Morgenstunden ist...

  • Artikel
  • Diskussion

Traisen (APA) - Nach einer Schussabgabe in einem Mehrparteienhaus in Traisen (Bezirk Lilienfeld) am Mittwoch in den frühen Morgenstunden ist ein Verdächtiger festgenommen worden. Eine Person wurde verletzt und in ein Landesklinikum eingeliefert, teilte Polizeisprecher Johann Baumschlager auf Anfrage mit. Zu einem Motiv für die Tat lagen noch keine Angaben vor.

Ein Nachbar hatte die Schussabgabe in dem Mehrparteienhaus angezeigt, sagte Baumschlager. Beamte fanden in der Folge nicht nur die verletzte Person, sondern stellten auch Rauchentwicklung in einer versperrten Wohnung fest. Um einen möglichen Großbrand zu verhindern, wurde die Tür aufgebrochen. Die Wohnung stand leer. Wie der Polizeisprecher zudem mitteilte, wurde das Mehrparteienhaus vorübergehend evakuiert.

Der mutmaßliche Täter war den Fahndern namentlich bekannt. Er wurde noch in der Früh im Gemeindegebiet von Traisen gefasst.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren