70-Jähriger bei Forstunfall im Flachgau schwer verletzt

Faistenau/Salzburg (APA) - Beim Fällen einer Buche ist ein 70-Jähriger gestern, Dienstag, am Nachmittag in Faistenau (Flachgau) von einem As...

  • Artikel
  • Diskussion

Faistenau/Salzburg (APA) - Beim Fällen einer Buche ist ein 70-Jähriger gestern, Dienstag, am Nachmittag in Faistenau (Flachgau) von einem Ast getroffen worden. Sein 43-jähriger Sohn fand ihn schwer verletzt am Boden liegend. Der Flachgauer wurde von Einsatzkräften des Roten Kreuzes, der Bergrettung St. Gilgen und der Alpinpolizei geborgen und mit einem Rettungshubschrauber ins Landeskrankenhaus Salzburg geflogen.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren