CA Immo - Erste Group erhöht Kursziel von 24,0 auf 30,0 Euro

Wien (APA) - Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien der CA Immo von 24,0 auf 30,0 Euro nach oben revidiert. Die Anl...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Die Analysten der Erste Group haben ihr Kursziel für die Aktien der CA Immo von 24,0 auf 30,0 Euro nach oben revidiert. Die Anlageempfehlung blieb bei „Buy“.

Die vorgelegten Zahlen zum dritten Quartal lagen etwas über den Erwartungen der Analysten der Erste Group. Der Ausblick bis 2019 habe sich kaum geändert, allerdings sehe man ein beschleunigtes Wachstum ab dem Jahr 2020.

Beim Gewinn je Aktie rechnet der Erste-Analyst Christoph Schultes für 2017 mit einem Wert von 2,15 Euro je Aktie. In den Folgejahren soll er auf 1,48 Euro (2018) bzw. auf 1,42 Euro (2019) je Titel steigen. Der FFO-II-Gewinn (operative Cash-Erträge nach Verkäufen) je Titel wird heuer bei 1,36 Euro erwartet. Für die beiden Folgejahre wird er bei 1,42 Euro und 1,47 Euro gesehen.

Die Dividendenprognosen belaufen sich pro Anteilsschein auf 0,75 Euro für das laufende Geschäftsjahr, sowie auf 0,80 bzw. 0,85 Euro je Aktie für 2018 und 2019.

10x Wanderausrüstung zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.

Am Mittwochvormittag notierte die CA-Immo-Aktie an der Wiener Börse bei plus 0,34 Prozent auf 24,90 Euro.

Analysierendes Institut Erste Group

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html. (Die veröffentlichten Weblinks werden von der Internetseite der dpa-AFX unverändert übernommen.)

~ ISIN AT0000641352 WEB http://www.caimmo.com ~ APA145 2017-11-29/10:28


Kommentieren